F-Jugend schnuppert Bundesliga-Luft.

F-Jugend schnuppert Bundesliga-Luft. Leverkusen/Kempenich. | Zum Saisonstart durften die Spieler der F-Jugend Kempenich/Spessart/Rieden mit Ihren beiden Trainern Maik Fischer, Bernd Hartung und je einer Aufsichtsperson pro Kind zum Bundesligaspiel Bayer Leverkusen gegen 1899 Hoffenheim in die BayArena reisen. Das Besondere - die Spieler konnten nicht nur das Spiel von der Tribüne aus verfolgen, sondern hatten auch die Möglichkeit, vor dem Spiel als Fahnenschwenker und Wappenhalter den heiligen Rasen zu betreten. Los ging es um 10.30 Uhr mit dem Bus von Kempenich nach Leverkusen. Dort angekommen wurden die Kinder vor der BayArena von Leverkusener Personal in Empfang genommen und ins Stadion

Pressemitteilung: Abmeldung der A-Jugend der JSG Volkesfeld/Rieden/Kempenich/Spessart.

Pressemitteilung: Abmeldung der A-Jugend der JSG Volkesfeld/Rieden/Kempenich/Spessart. Liebe Fußballfreunde, der SC Kempenich e.V. und seine Jugendspielgemeinschaftspartner SG Rieden/Volkesfeld und FC Spessart geben hiermit den sofortigen Rückzug der A-Juniorenmannschaft der JSG Volkesfeld/Rieden/Kempenich vom Spielbetrieb in der Leistungsklasse bekannt. Nach drei durchgeführten Spielen stellt sich die Spielersituation derart negativ dar, dass dieser Schritt leider unausweichlich war. Zum Zeitpunkt der Mannschaftsmeldung betrug der Kader 14 einsatzfähige Spieler, die im Spielbetrieb durch B-Jugendspieler aufgestockt werden sollten. Kurz nach Meldeschluss teilten davon zwei Spieler den Ve

SG Kempenich/Spessart besiegt den Spitzenreiter auf heimischen Boden.

SG Kempenich/Spessart besiegt den Spitzenreiter auf heimischen Boden. SG Kempenich/Spessart – Ahrweiler BC II 2:1 (2:0) Kempenich. | Am vergangenen Samstagnachmittag traf die Heimelf auf Spitzenreiter Ahrweiler BC II, die sich den Aufstieg als klares Ziel gesetzt hatten. In den ersten Spielminuten entwickelte sich bereits ein schnelles und intensiv geführtes Spiel, in dem die erste Chance auf das Konto der Gäste ging. Angreifer Tom Wolff setzte sich gegen seinen Gegenspieler durch und schob den Ball an Torhüter Tim Schüller vorbei. Jedoch klärte Jörg Schäfer den Ball vor der Linie. Die Antwort der Gastgeber ließ nicht lange auf sich warten, denn in der 14. Minute markierte Spielertrainer Pat

E2-Jugend beendet die Hinrunde an der Tabellenspitze.

E2-Jugend beendet die Hinrunde an der Tabellenspitze. Die E2 absolvierte an den letzten Wochenenden drei Spiele. Den Auftakt bildete die Partie gegen Mendig 2 im heimischen Rudi-Klein-Stadion. Die Gastgeber wirkten unkonzentriert und nicht bei der Sache. So plätscherte das Spiel in der ersten Hälfte ohne große Höhepunkte vor sich hin. Auch Weckrufe von außen sorgten nicht für mehr Engagement. Dennoch ging man kurz vor der Pause mit 1-0 in Führung. In der zweiten Hälfte lief es etwas besser und man kam nun zu weiteren Torchancen, scheiterte allerdings am hervorragenden Gästekeeper, der selbst einen Strafstoß und den anschließenden Nachschuss zu parieren wusste. Hier zeigte sich mal wieder, da

1. Mannschaft mit erstem Saisonsieg in Sinzig.

FC Inter Sinzig – SG Kempenich/Spessart 0:2 (0:1) Sinzig/Kempenich. | Am Wochenende feierte die SG Kempenich/Spessart einen 2:0-Erfolg beim FC Inter Sinzig. Zur ungewohnten Sonntagmittagszeit musste man auf dem Hartplatz im Grünen Weg antreten. Die Gäste gingen beim Aufsteiger als Favorit in die Begegnung, da der Gegner das Tabellenschlusslicht bildete. Kempenich/Spessart hatte bis dato noch kein Meisterschaftsspiel gewinnen können, wollte aber unbedingt den ersten Sieg einfahren. Die Elf um Spielertrainer Patrick Melcher ging sehr konzentriert in die Partie. So erspielte man sich auch erste Möglichkeiten in Person von Jörg Schäfer, der per Kopf nach einer Ecke nur knapp scheiterte. Die spie

F-Jugend präsentiert sich in neuem Gewand.

F-Jugend präsentiert sich in neuem Gewand. Die F-Jungend der SG Kempenich-Spessart-Rieden präsentieren voller Stolz ihre neuen Trainingsanzüge. Zur Freude der Mannschaft und der beideden Trainer Maik Fischer sowie Bernd Hartung übergab Jürgen Schneider einenen Satz Trainingsanzüge. Das Logo seiner Firma Schneider-Elekto GmbH, Spessart ziert die Trainingsanzüge von Spielern und Trainern.

Immer wieder montags – damit ist es jetzt vorbei.

Immer wieder montags – damit ist es jetzt vorbei. Kempenich. In Wanderath schloss sich für Elke Schneider der Kreis. Im November 1988 war in der dortigen Mehrzweckhalle der erste von ihrem Ehemann ins Leben gerufene Bambini-Treff des Fußballkreises Rhein/Ahr über die Bühne gegangen. Damals fieberte die heute 63-Jährige als Mutter zweier Bambinis am Spielfeldrand mit - fast 30 Jahre später, war die Aufregung am Rande des Kunstrasenfeldes keineswegs geringer, jetzt allerdings in Funktion als langjährige Trainerin der Vorschulkinder-Mannschaft der JSG Kempenich/Spessart. Doch diesmal mischte sich in die weitgehend kontrollierte Hektik eine große Portion Wehmut. „Es ist schon ein eigenartiges Ge

1. Mannschaft mit Unentschieden gegen Walporzheim.

1. Mannschaft mit Unentschieden gegen Walporzheim. SG Kempenich/Spessart – SG Walporzheim 1:1 Kempenich. | Im ersten Heimspiel der Saison traf die Elf um Spielertrainer Patrick Melcher auf die Kombinierten aus Bachem-Walporzheim, welche die letzte Saison auf dem fünften Tabellenplatz beendeten. In einem aggressiv geführten und zerfahrenen Spiel kamen die Gastgeber nicht über ein Unentschieden hinaus. Kempenich startete offensiv und ging bereits in der 4. Minute durch Patrick Melcher in Führung. Nach einer kurz ausgeführten Ecke schoss er den Ball aus 20 Metern in den Winkel. In der 8. Minute kam es zu einem Fehler in der Kempenicher Hintermannschaft, diesen nutzten die Gäste in Person von J

Kempenich/Spessart mit spätem Punktgewinn im ersten Meisterschaftsspiel.

Kempenich/Spessart mit spätem Punktgewinn im ersten Meisterschaftsspiel. SG Oberahrtal – SG Kempenich/Spessart 2:2 (0:2) Antweiler. | Am vergangenen Dienstagabend konnte die SG Kempenich/Spessart ihren ersten Punkt in der Saison bei der SG Oberahrtal einfahren. Vor dem Spiel war klar, dass es eine ausgeglichene Partie wird, da beide Mannschaften seit Jahren zu dem oberen Drittel der Kreisliga B zählen. Obwohl man ersatzgeschwächt nach Antweiler reiste, hoffte man das erste Saisonspiel zu gewinnen. Die ersten Minuten begannen mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten, sodass keine klare Spielstruktur zu erkennen war. In der 15.Spielminute setzten sich die Gastgeber im Mittelfeld gegen die ge

E2 der JSG Kempenich erringt Remis gegen Angstgegner.

E2 der JSG Kempenich erringt Remis gegen Angstgegner. Nach dem gelungenen Saisonauftakt gegen Kottenheim empfing die E2 der JSG Kempenich am Samstag ihren Angstgegner, die JSG Vordereifel Monreal. Bislang ist man dreimal in Monreal angetreten und alle Partien gingen verloren. Jetzt ergab sich erstmalig die Gelegenheit, auf heimischem Geläuf mit dieser Serie zu brechen. Die Gastgeber fanden gut in die Begegnung uns sorgten unmittelbar für Gefahr im gegnerischen Strafraum. So ging man bereits nach kurzer Zeit verdient mit 1-0 in Führung, die man nur wenige Minuten später sogar auf 2-0 ausbauen konnte. Dennoch blieben die Gäste stets durch schnell vorgetragene Konter gefährlich und konnten schl

Newsblog des SC Kempenich

Termine & Infos

Corona-Hygienekonzeption

des SC Kempenich e.V.

Durch Klicken auf das Corona-Plakat

gelangt man zur Maßnahmen-Übersicht.

Aktuelle Ergebnisse - Abteilung Fußball

Herren I:

SG Kempenich - SC Saffig

3 : 1

Herren II:

SG Kempenich II - DJK Kruft II

 3 : 2


A-Junioren:

Grafschafter JSG - JSG Kempenich

4 : 3

B-Junioren:

JSG Sinzig - JSG Kempenich

6 : 0

C-Junioren:

SG Heimerheim - JSG Kempenich

0 : 0

D-Junioren:

JSG Kempenich - JSG Mayschoss

2 : 2

E-Junioren:

 JSG Kempenich - Ahrweiler BC

5 : 3

JSG Kempenich II - JSG Hocheifel Adenau II

6 : 0

Aktuelle Ergebnisse Abteilung Tischtennis

Herren I:

TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrw. II - TTSG Kempenich/Spessart 

9 : 5 

Herren II:

TTSG Kempenich/Spessart II - TV Landskron Heppingen 

8 : 4

Herren III:

TTC Dernau II - ITTSG Kempenich/Spessart III 

4 : 8

I Like SC Kempenich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Mitglied werden

Der aktualisierte Mitgliedschaftsantrag ist nun online, weist die aktuellen Beitragssätze aus und erfüllt die SEPA-Norm. Der Button "Mitgliedschaft" leitet Sie sofort auf die entsprechende Seite!

Allgemeine Informationen

Sport-Club Kempenich 1920 e.V.

Burgstraße 31 | Postfach 17

56746 Kempenich

Mail: sc-kempenich@gmx.de

Ihr Weg zu uns

Please reload

A2-Plakat-Leitplanken_Hygiene.jpg

© 2018 SC Kempenich 1920 e.V. 

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Fußball.de-Logo-grau
Lindner_Hotel_Nürburgring_Logo
Edeka Keller Logo_NEU_Black
Guido Heuser_Logo
Kernhaus-Bannerlogo
REHAMED Reuland_LOGOS
Wolfcraft-Logo
fibrolith Logo
Kreissparkasse Ahrweiler-Logo
Volksbank Rhein-Ahr-Eifel eG - Logo
Reifen Radermacher Logo
Lavasandgrube - Logo
Zelte Schneider-Logo
Firmenlogo MBAU & KFZ
0000016636001
Haas & Fuchshofen Logo
index
Holzwerkstätten_Bell_-_Logo
Allianz Achim Schlich_LOGO-klein
Sportstudio-Wolkenfeld - Logo
PDF-Logo_JPEG
B&B Montagebau
Peter Hirsch Bau - Logo
SebaMed - Logo
ALIBABA-Banner
Marienapotheke-Logo
Logo-Wappen260-neu-1
Hier koennte Ihre Werbung stehen

1/3