Sport in Herzgruppen

 

Abteilungsleiter Koronarsport:

Dieter Bolzmann

Lindenstraße 4

56659 Burgbrohl

Tel.: 02636/929716

Übungsleiterinnen: 

- Sabrina Müller (Tel.: 02655/9420953)

- Christel Henn (Tel.: 02655/816)

Übungsstunde:

Montags 18.30 bis 20.15 Uhr

Leyberghalle Kempenich

Was genau ist Sport in Herzgruppen?

 

Nun , es ist eine Form der sportlichen Betätigung mit deren Hilfe die Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einer Herzoperation (Bypass, Stent) schrittweise korrigiert werden sollen bzw. können.

Krankheitsverarbeitung, Stärkung von Gesundheitsressourcen, Verhaltensänderung und Transfer in den Alltag sind die Ziele, die in einer Herzsportgruppe systematisch umgesetzt werden.

Der Sport in Herzgruppen ist also eine ganzheitliche Rehabilitation mit den Mitteln des Sports.

Die Herzgruppe im SC Kempenich – übrigens die einzige in der VG Brohltal – bietet seit 1987 eine solche Möglichkeit der Wiederherstellung „früherer“ Leistungsfähigkeit.

Jeden Montag von 18.30 Uhr bis 20.15 Uhr treffen wir uns in der Leyberghalle in Kempenich.

Stets dabei: ein Arzt (Dr. Scherhag, Dr. Tjiong), die Übungsleiterinnen (Christel Henn, Sabrina Müller) und der Abteilungsleiter (Dieter Bolzmann).

Zurzeit hat unsere Gruppe etwa 30 Mitglieder – von denen aber nicht immer alle aktiv dabei sind.

 

Interessiert? Melden Sie sich einfach!

© 2018 SC Kempenich 1920 e.V. 

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Fußball.de-Logo-grau

1/3