Sportclub muss Jahreshauptversammlung erneut absagen.

Liebe Vereinsmitglieder und Sportfreunde,


hinsichtlich der aktuellen Bund-Länder-Beschlüsse und abermals verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, welche zum 02.11.2020 in Kraft getreten sind, ist der Vereinsvorstand des Sportclub Kempenich e.V. erneut gezwungen die bereits verschobene und neu angesetzte Vollversammlung am Donnerstag 05.11.2020, abzusagen. Die aktuelle Gesetzes- und Verfügungslage von Bund, Land und Kommune lässt demnach keinerlei Präsenz-Veranstaltungen zu. Auch schätzt der Vorstand das Risiko einer Jahreshauptversammlung unter strengster Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen als zu hoch und unzumutbar für seine Mitglieder ein. Daher muss auch die erneute Ansetzung der Jahreshauptversammlung 2020, gecancelt und vorerst verschoben werden!


Da die Entwicklung des zweiten "Lockdowns" und die laufend neuen Vorgaben seitens der Behörden und Ämter abzuwarten sind, ist es dem Vorstand zurzeit leider noch nicht möglich einen erneuten Nachholtermin konkret festzulegen und zu terminieren. Indes wurden in enger Absprache mit der Kreisverwaltung und dem Sportbund Rheinland laufend alle Möglichkeiten der Umsetzung der Versammlung noch im Jahr 2020, durchgesprochen. Alternativen wie eine digitale Sitzung abzuhalten, als auch eine Verlegung ins kommende Jahr und somit eine Zusammenlegung mit der nächstjährigen Vollversammlung, sind theoretisch möglich - sollten die gängigen Beschlüsse eine Durchführung in 2020 nicht mehr möglich machen.

Alle Mitglieder werden selbstverständlich informiert, sobald eine gesicherte Planung möglich ist.

Der Vorstand

SC Kempenich e.V.



Geschäftstelle des SCK
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge