SC Kempenich fährt zu Hause die nächsten drei Punkte ein.

SC Kempenich fährt zu Hause die nächsten drei Punkte ein.


Kempenich. | Am vergangen Samstagnachmittag siegte die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld gegen die SV Dernau mit 1:0 (1:0). Nach der Niederlage in Maifeld, wollte die SG wieder Punkte einfahren.


In den ersten Minuten war die Heimelf energisch und störte den Gegner bereits früh. Nach einem Ballgewinn auf der linken Außenbahn, landete eine verunglückte Flanke von Patrick Melcher plötzlich im Tor. In der Folge dominierte die Mannschaft aus dem oberen Brohl- und Nettetal das Spielgeschehen. Durch das hohe Pressing und frühe Anlaufen, wurden die Gäste immer wieder zu Fehlern gezwungen. So hatten die beiden Außenverteidiger Leon Kohlenbeck und Manuel Deuster jeweils die Möglichkeit das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, doch es blieb beim 1:0. Gegen Ende der 1.Halbzeit machte sich das hohe Tempo bemerkbar und die Gäste aus dem Ahrtal erhöhten den Druck. Trotz einiger Nachlässigkeiten ging es mit der knappen Führung in die Kabinen.


In Hälfte Zwei ließ die Melcher-Elf dem Gegner kaum noch Chancen. Die läuferische Überlegenheit nutzten die Gastgeber immer wieder, um über die Außenbahnen vors Tor zu kommen. In der 65. Minute scheiterte der eingewechselte Jakob Schumacher im 1 gegen 1 am Gäste-Torwart. Knapp 5 Minuten später stand Letzterer wieder im Mittelpunkt, als dieser sehenswert einen Kopfball von Tobias Arenz aus dem Winkel kratzte. In der Schlussviertelstunde warf Dernau noch einmal alles nach vorne. Dies wusste Kempenich zu nutzen und kam immer wieder zu gefährlichen Kontern, die jedoch entweder kläglich vergeben, oder vom herausragenden Gäste-Keeper vereitelt wurden.

So blieb es am Ende bei einem verdienten 1:0 Erfolg für die SG, der jedoch deutlich höher hätte ausfallen können.


Für die SG spielten:

T.Schüller, Kohlenbeck (Schumacher), A.Bell, Schricker, Deuster (Schäfer), M.Groß, M.Bell, C.Schüller (Doll), Melcher (Molitor), Kimmich, Arenz


Ausblick: Am kommenden Samstag, den 27.September gastiert die SG bei den Sportfreunden Miesenheim. Anstoß ist um 16:30 Uhr.


Torschütze des Tage zum 1:0 Siegtreffer - Spielertrainer Patrick Melcher.

Geschäftstelle des SCK
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge