Kirmeslos statt Kirmesbier!

Auch in diesem Jahr fällt die Kempenicher Kirmes der Corona-Pandemie zu Opfer.

Als Veranstalter und Haupt-Organisator der letzten Jahre, bedauern wir dies sehr. Vordergründig die Tatsache, dass die mit dem Kirchweihfest verbundenen sozialen Veranstaltungen und Aktionen im Ort abermals nicht sattfinden. Außerdem fehlt dem Verein somit zum zweiten Mal in Folge eine der wichtigsten Einnahmequellen.

Daher hat sich der Vorstand in Rücksprache mit der Ortsgemeinde dazu entschlossen eine Kirmeslotterie zu veranstalten. Anstatt dem Autoscooter, dem Karussell oder der heiß geliebten Schießbude, heißt es dieses Jahr: Versucht euer Glück und knackt den Jackpot! Am Sonntag, den 2. Mai werden Mitglieder des SCK mit Abstand und Maske durch die Gemeinde ziehen und Lose verkaufen. Außerdem kann man vom 2. bis 8. Mai 2021 die Lose auch telefonisch oder per Whatsapp bei Sabrina Müller bestellen (0160/3109771).

Zu gewinnen gibt es 300€ für den 1. Platz, 200€ für den 2. Platz und 100€ für den 3. Platz. Die Gewinnlose werden am Kirmessonntag gezogen und online über die Vereinsmedien, sowie in der Olbrück-Rundschau bekanntgegeben.

Der Vereins-Vorstand hofft auf eine rege Teilnahme der Kempenicher Mitbürger und würde sich freuen, wenn die Idee von der Gemeinde als Zeichen der Gemeinschaft und Solidarität aufgenommen wird. Neben den Kempnicher Wappen-Fahnen soll dann ein wenig Kirmes-Gefühl durch die Straßen der Ortsgemeinde wehen und Einzug in die Häuser erhält.

P.S. Dass die Gewinn-Chance um ein vielfaches größer ist als im Lotto, brauchen wir wohl niemandem zu sagen Also versucht euer Glück und tut ganz nebenbei etwas Gutes



Geschäftstelle des SCK
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge