F-Jugend schnuppert Bundesliga-Luft.

September 28, 2017

 

F-Jugend schnuppert Bundesliga-Luft.

 

Leverkusen/Kempenich. | Zum Saisonstart durften die Spieler der F-Jugend Kempenich/Spessart/Rieden mit Ihren beiden Trainern Maik Fischer, Bernd Hartung und je einer Aufsichtsperson pro Kind zum Bundesligaspiel Bayer Leverkusen gegen 1899 Hoffenheim in die BayArena reisen.

Das Besondere -  die Spieler konnten nicht nur das Spiel von der Tribüne aus verfolgen, sondern hatten auch die Möglichkeit, vor dem Spiel als Fahnenschwenker und Wappenhalter den heiligen Rasen zu betreten.

 

Los ging es um 10.30 Uhr mit dem Bus von Kempenich nach Leverkusen. Dort angekommen wurden die Kinder vor der BayArena von Leverkusener Personal in Empfang genommen und ins Stadion geleitet. Die Eltern und Trainer durften derweil auf der Tribüne platznehmen und auf den Auftritt der Kinder zu warten. In den Katakomben erhielt jedes Kind ein T-Shirt und eine Fahne. Und dann war es soweit. Zum Einlaufen der Fußballprofis standen die Kinder auf dem Feld vor knapp 30.000 Fans und schwenkten begeistert Ihre Fahnen. Zum Anpfiff musste sie den Platz „leider“ wieder verlassen und wurden zu den Trainern und Eltern auf die Tribüne geführt, von wo aus man gemeinsam das Spiel verfolgte.

 

Ein herzlicher Dank gilt Kai Deuster, der die Organisation im Vorfeld und vor Ort übernommen hatte.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Geschäftstelle des SCK

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv