Überzeugender Sieg der E-Jugend II JSG Kempenich in Adenau.

April 5, 2017

 

Überzeugender Sieg der E-Jugend II JSG Kempenich  in Adenau.

 

ADENAU. Das Augenmerk von  Trainer Alfons Sahm galt in der zurückliegenden Trainingswoche dem Torabschluss und dem Einüben von Kontern. Hatte die Mannschaft aufgrund der Chancenverwertung noch in der Vorwoche eine unglückliche Niederlage gegen die SG Heimersheim II hinnehmen müssen, war man diesmal entschlossen, zu mindestens einen Punkt aus Adenau mitzunehmen. Bei idealen äußeren Bedingungen waren die Kicker der JSG Kempenich II von Beginn an drückendend überlegen und konnten innerhalb der ersten zwölf Minuten bereits mit drei sehenswerten Treffen in Führung gehen. Dabei sorgte Connor Schier für die beruhigende 0:3 Führung.  Es folgten weitere Chancen, die vor allem das Ergebnis der überzeugend vorgetragenen Konter der Kempenicher waren. Durch eine Unaufmerksamkeit der Abwehr gelangten die Platzherren noch vor dem Halbzeitpfiff zu einer klaren Chance, so dass Nils Schreuders in allerletzte Sekunde auf der Linie rettete und man selbstbewusst in die Pause gehen konnte.

 

Nach Wiederanpfiff setzte das Team die JSG Hocheifel Adenau II mit Pressing weiter unter Druck. Erneut war es Connor Schier,  der in der 27. Min das 0:4 erzielte und für ein Aufatmen unter den mitgereisten Zuschauern sorgte. Trotzdem gelangen den Gastgebern in der 28. und 33. Minute zwei Gegentreffer. Trainer Sahm reagierte in Folge zweimal mit taktischen Umstellungen, um die Abwehr zu stabilisieren und den Druck auf das gegnerische Tor weiter aufrecht zu erhalten. Die Jungs und Mädels der JSG Kempenich II gelang es, mit zügig vorgetragenem Konterfußball, die Gastgeber vollends in die Defensive zu drängen. Stürmer Connor Schier war es schließlich, der zwischen der 37. Min. und 47.Min. mit einen erneuten lupenreinen Hattrick die bis dato sehr gute Mannschaftsleistung bestätigte und sich nunmehr auf Platz drei der Torschützenliste der gesamten Staffel 5 etabliert hat. Nils Schreuders komplettierte mit einem schönen Treffer in der 45. Minute das Endergebnis.

 

Die insgesamt starke Mannschaftsleistung und ein Stürmer in Torlaune sorgten schlussendlich für einen deutlichen 2:8 Auswärtssieg. Dieses Spiel - als auch die derzeitige Tabellensituation - zeigen deutlich, dass sich die JSG Kempenich II in Ihrer Staffel mit den Mitkonkurrenten auf Augenhöhe befindet.

Bis zum ersten Heimspiel gilt es, nunmehr auf den Stärken aufzubauen und mit Selbstvertrauen die nächsten Spiele zu bestreiten. Mit der JSG Wehr tritt am Di. den 25.04.2017 um 18:00 Uhr den Jungs und Mädels der E-Jugend II der Tabellenerste gegenüber.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Geschäftstelle des SCK

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv