Deutlicher Auswärtssieg der E II-Jugend der SG Kempenich/Spessart.

March 20, 2017

 

Deutlicher Auswärtssieg der E II-Jugend der SG Kempenich/Spessart.

 

Bei kühlen, windigen aber trockenen Bedingungen standen sich auf dem wunderschönen Kunstrasen im Sportpark Baar zwei Teams gegenüber, die - gemessen an den vorausgegangenen Ergebnissen - annähernd gleichstark schienen. Hatte die Mannschaft noch in der Vorwoche eine Niederlage gegen den Grafschafter SV hinnehmen müssen, war man diesmal entschlossen, die ersten Auswärtspunkte einzufahren. Sofort nach Anpfiff spielten die exzellent aufgelegten Kicker der JSG Kempenich II ihre drückende Überlegenheit aus und konnten innerhalb der ersten fünfzehn Minuten bereits mit zwei sehenswerten Treffen in Führung gehen. Dabei sorgte Luca Sahm für die verdiente Führung und Connor Schier erzielte nur zwei Minuten später einen weiteren Treffer. Es folgten Chancen im Minutentakt, die vor allem Folge der herrlich über die Flügel vorgetragenen Konter der Kempenicher waren. Durch eine Unaufmerksamkeit der Abwehr gelang den Platzherren kurz vor der Pause aber der Anschlusstreffer, so dass man dennoch zufrieden mit einer 1:2 Führung in die Pause gehen konnte.

 

Nach Wiederanpfiff setzte das Team die JSG Herresbach mit Pressing weiter unter Druck. Ein Weitschuss von Lars Mika Becker traf in der 28. Minute das gegnerische Tor und sorgte für das beruhigende 1:3. Die Jungs der JSG Kempenich entfachten in Folge einen wahren Sturmlauf auf das gegnerische Tor, der den Platzherren kaum Freiräume ließ. Luca Sahm erzielte nach einem Bilderbuchkonter das verdiente 1:4 und Stürmer Connor Schier war es schließlich, der zwischen der 36. Min. und 46.Min. mit einem lupenreinen Hattrick die endgültige Belohnung für die bis dato sehr gute Mannschaftsleistung einholte. Der zwei Gegentreffer der Gäste hatten dagegen nur noch statistischen Wert. Eine gute Abwehrleistung und ein nicht nachlassender Druck auf das gegnerische Tor der Herresbacher sicherten schließlich den, mehr als verdienten, Auswärtssieg.

 

Die insgesamt starke Mannschaftsleistung und bestens aufgelegte Stürmer sorgten schlussendlich für einen deutlichen 3:7 Sieg, der den E- Junioren in der Kreisklasse 5 mit Sicherheit das nötige Selbstvertrauen für die noch junge Saison geben wird. Bis zum Auswärtsspiel am kommenden Freitag in Heimersheim gilt es jetzt für das Team auf den guten Leistungen aufzubauen. Mit der SG Heimersheim II wird am 24.03.2017 um 18:00 Uhr den Jungs und Mädels der E-Jugend II ein weiterer starker Gegner gegenüberstehen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Geschäftstelle des SCK

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv